Crap Car – Episode 1

Dass man nicht viel erwarten kann, wenn man auf YouTube nach “crap car” sucht, hätt ich mir gleich denken können. Genauso unerwartet entdeckte ich dann das Video eines gelangweilten Teenagers, der wohl ziemlich gut im Imitieren von Autogeräuschen ist. Die etwas surrealistische Darbietung soll wohl dem Zwecke dienen, sein neuestes Klapphandy zu präsentieren. Allerdings lässt die Substanz des Videos ziemlich zu wünschen übrig. Dies ist nur ein Beispiel der schleichenden Degeneration, die sich derzeit unter den Teen-Bloggern breit macht. Lieber nicht anschauen ;) (Eigentlich wollte ich nur mal testen, ob das posten von Videos klappt – anscheinend *juhu*)

Der Beitrag wurde am 29.04.2007 um 21:16 Uhr veröffentlicht und wurde unter Abgefahren abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

2 Reaktionen zu “Crap Car – Episode 1”

sniper sagt:

diesen Test hätte man sicherlich auch besser nutzen können aber trotzdem schön das es geklappt hat XD

peter sagt:

trottel…kind…idiot…

Einen Kommentar schreiben