Das Spam-Mobil

spam-mobil
(Bild von: uberculture,Flickr)

Es dürfte ja nun mittlerweile fast jedem klar sein, woher “Spam” eigentlich stammt. Was viele nicht wissen, Spam wird aus Gefängnisinsassen hergestellt. Das Spam-Mobil ist in Wirklichkeit ein umgebauter Gefängnisbus, in dem der Spam-Chef durch die Staaten fährt und Proben an die unwissenden Passanten verteilt. Kommt uns das nicht irgendwie bekannt vor?

Der Beitrag wurde am 08.10.2007 um 15:15 Uhr veröffentlicht und wurde unter Gepimpt, Kuriose Transporter abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben