Fehlende Rundumsicht im Smart

In Großstädten sind Parkplätze ein riesiges Problem. Sie sind schlicht weg rar. So kommt man nicht selten in die Verlegenheit, auch mal eine etwas kleinere Parklücke nehmen zu müssen. Mit geöffneter Tür lässt sich so auch ein großer Kombi ganz passabel einparken. Bei der Suche nach einem Parkplatz sage ich mir recht häufig “hättest du doch einen Smart”. Vielleicht ist aber ein Smart doch nicht so toll?

Folgendes Video zeigt, dass der Smart eine absolut schlechte Rundumsicht haben muss. In einem Smart – der ist nicht mal 3 Meter lang – sieht man Frau beim Einparken in eine Jumbo Jet Parklücke weder hinten noch seitlich irgend etwas. Da hilft nur aussteigen – lacht euch mit mir schlapp.

Der Beitrag wurde am 11.09.2009 um 15:02 Uhr veröffentlicht und wurde unter Mini abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben